MAX BRAND (1896-1980)
Max Brand Tonstudio: Das Tonstudio im Museum ist das originale Tonstudio von Max Brand und besteht aus dem noch funktionierenden Prototyp des Moog- Synthesizers (aus der Zeit um 1960), diversen Tonbandmaschinen (Ampex, Scully) und originalem Mobiliar. Max Brand Archiv: Das Archiv bewahrt die meisten originalen Tonbänder Max Brands, Partituren, persönliche Dokumente (wie Briefe, Fotos usw.) und persönliche Utensilien auf. Das Max Brand Archiv unterstützt auf fachlicher Ebene wissenschaftliche Publikationen und verschiedenste kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Opernaufführungen). Ferner ist das Max Brand Archiv bei der Ermittlung des Trägers des Max Brand-Preises eingebunden.
Aktualisierung: April 2017