Joseph Saroba (1766-1845) Wagnermeister und Ortsrichter, war ein wichtiger Langenzersdorfer Chronist, aber auch Humanist und Anhänger der Aufklärung. Leopold Chimani (Der Jüngere) (1774-1844) in Langenzersdorf geboren, Lehrer und Schuldirektor in Korneuburg, gilt als der erste bekannte Jugendschriftsteller Österreichs. Vinzenz Oskar Ludwig (1875-1959) Augustiner-Chorherr im Stift Klosterneuburg, Gymnasialprofessor, Wissenschaftler und Schriftsteller, der seinen Lebensabend in Langenzersdorf verbrachte, taufte 1938 zahlreiche Juden und ermöglichte ihnen durch die Konvertierung die Ausreise. Albin Salomon (1881-1945) Augustiner-Chorherr, Maler und Zeichner, war von 1920 bis 1940 Pfarrer in Langenzersdorf. Florian Berndl (1856-1934) Naturheilkundler, Gründer der „Berndl-Kolonie“ (eines Vorläufers des Strandbads Gänsehäufel), lebte etwa ab 1910 als Einsiedler am Bisamberg und versuchte diesen als Kurort für ärmere Bevölkerungsschichten („Volks-Semmering“) zu etablieren.
ORTSKUNDE
Aktualisierung: April 2017